Als professioneller Webhosting-Dienstleister unterstützen wir Sie dabei, Ihre Aufzeichnungssysteme und Appliances zuverlässig und ausfallsicher im Internet bereit zu stellen.

Gerne unterbreiten wir einen Leistungsvorschlag und zeigen Ihnen die Möglichkeiten und Potentiale unserer Hosted Video Security- und Colocation-Angebote auf.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Jetzt Angebot anfordern!

Einsatzgebiete

Einsatzgebiete

Der klassische und damit vermutlich häufigste Einsatzzweck einer Videoüberwachungsanlage ist die Diebstahl- und Einbruchsicherung. Darüber hinaus gibt es zahlreiche weitere sinnvolle Einsatzmöglichkeiten für die professionelle Videoüberwachungstechnik wie beispielsweise die Baustellenüberwachung, das Video- und Audiostreaming oder die webbasierte Türsprechanlage.

Insbesondere der Erwerb (sowie der laufende Betrieb und die Wartung) von hochwertigen Komponenten wie beispielsweise von DVR (=Digitale Videorekorder) und NVR (=Netzwerkrekorder) ist oftmals eine sehr kostspielige Angelegenheit.
Aus diesem Grund bieten wir Ihnen - ganz gleich für welchen Einsatzzweck - ausschließlich die zuverlässigen und hochwertigen Geräte der beiden Hersteller Dallmeier und EverFocus in unserem Hochsicherheitsrechenzentrum an.

Aufzeichnungsserver

Aufzeichnungsserver

Folgende Systeme von Dallmeier stehen Ihnen zwecks Aufzeichnung zur Auswahl:

  • VideoNetBox (Appliance)
  • SMAVIA (Appliance)
  • SMAVIA (Software)

Von EverFocus stehen Ihnen zwecks Aufzeichnung folgende Systeme zur Auswahl:

  • PowerCon 4.x (Software)

Kamerahersteller

Kamerahersteller

Optimale Bild- und Aufzeichnungsergebnisse lassen sich mit den Kameras folgender Hersteller realisieren:

  • Dallmeier
  • Ikegami
  • EverFocus
  • Mobotix

Fakten

Fakten

Wir unterstützen Sie bei der Konfiguration aller von uns gemieteten Dallmeier- und EverFocus-Systeme und auf Wunsch auch bei der Montage der Kameras durch unsere Vor-Ort-Techniker.

Somit erhalten Sie ein professionelles Videoüberwachungssystem in einer sicheren Umgebung, welches zudem ohne finanzielle Erstinvestition flexibel und preisgünstig einsatzfähig ist:

  • persönlicher Ansprechpartner
  • Support per E-Mail und Telefon
  • kurze Reaktionszeiten
  • transparente Preispolitik
  • keine langen Vertragslaufzeiten
  • kurze Kündigungsfristen
  • hohe Verfügbarkeit
  • 24/7-Monitoring
  • Preisgarantie

Technik

Technik

Videoüberwachungsanlagen dienen der Beobachtung und werden als CCTV-Anlage (=Closed Circuit Television) bezeichnet. Die Videoüberwachungsanlagen werden hauptsächlich in öffentlichen oder privaten Räumen als in sich geschlossenes System eingesetzt.

In modernen Anlagen kommen in der Regel digitale Kameras (=IP-Kamera) zum Einsatz. Die Kameras werden über ein TCP/IP-Netzwerk mit einem Computer oder Aufzeichnungsgerät verbunden.

Über spezielle Videoüberwachungssoftware können zusätzliche Funktionen wie beispielsweise die Bewegungs- und Gesichtserkennung sowie die Speicherung der Bilddaten genutzt werden.